Stichworte: Zahnersatz, Prothesenverankerung, Gaumenfrei

Mini-Implantate: Neues Lebensgefühl

sicher, fest und unbefangen mit gut sitzenden Zähnen

Viele Menschen mit Teil- oder Vollprothesen können das Leben leider nicht mehr unbeschwert genießen. Das liegt daran, dass ihr Zahnersatz nur lose im Mund liegt oder nicht fest genug sitzt. Vor allem die Totalprothesen träger können ein Lied davon singen.

 

 

wenn die "Dritten" nicht richtig halten...

...dann können Sie nicht richtig gut essen und fühlen sich damit unsicher. Beim Sprechen oder Lachen kann es vorkommen, dass sich die Prothese löst und einem praktisch "ins Wort fällt". Bei einem Restaurantbesuch wird nicht das Gericht besstelt, was einem schmeckt, sondern etwas, das leicht zu zerkauen ist. Außerdem decken die oberen Prothesen den Gaumen ab, so dass kaum noch scheckt, was man isst. Die unteren Prothesen haben oft so weinig halt, dass man ohne Haftcreme nicht auskommt. Diese Haftcremes wirken teilweise nicht lange genug bzw. beeinträchtigen stark die Geschmacksempfindung. Das muss alles nicht sein.

 

 

neue Lebensfreude

Schon mit wenigen Implantaten können die Dritten so verankert werden, dass man wieder ein sicheres Gefühl damit hat:

Man kann wieder alles essen,was man mag. Es setzen sich keine Speisereste darunter fest. Es gibt weniger Druckstellen. Und beim Reden und Lachen braucht man keine Angst mehr zu haben.

 

 

In der Implantat-Technologie fand gerade in den letzten Jahren riesiger Fortschritt statt. Hunderttausenden Menschen konnte mit exlusiven Materialien, besseren Systemen und kleinsten Implantaten ihr Lächeln und Selbstvertrauen zurückgegeben werden. Die Mini-Implantate sind ein Meilenstein für alle, die einen konventionellen Implantat-Eingriff nicht vertragen, scheuen oder deren Knochen für eine große Imlantation nicht geeignet ist.

 

 

günstiger als man denkt

Mini-Implantate sind günstiger als Sie vielleicht denken.

Private Krankenkassen erstatten entsprächend der vertraglichen Regelungen.

Gesetzliche Krankenkassen leisten einen Zuschuss zum Zahnersatz, nicht jedoch zu den Implantaten.

Die Mini-Implantate sind, wegen minimalinvasiem Vorgehen und unkompliziertem Aufbau, 50 bis 70 Prozent günstiger als konventionelle Implantate.

 

 

Patienteninformation über Mini-Implantate
Laden Sie sich hier unseren Ratgeber für Mini-Implantate herunter.
Mini-Implatate_Gregorek_Zahnarztpraxis_A
Adobe Acrobat Dokument 634.7 KB